Facebook-News

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

För­de­rung für Kunst­ra­sen­platz!

Oberligist Teutonia St. Tönis bekommt Kunstrasen saniert.
Ei­ne gu­te Nach­richt für die DJK Teu­to­nia St. Tö­nis 1920:

Die Mo­der­ni­sie­rung des Kunst­ra­sen­plat­zes wird in Hö­he von 24.419 Eu­ro durch das Pro­gramm „Mo­der­ne Sport­stät­te 2022“ ge­för­dert. Dies gab die Staats­se­kre­tä­rin für Sport und Eh­ren­amt, An­drea Milz, be­kannt.
... See MoreSee Less

För­de­rung für Kunst­ra­sen­platz!

Oberligist Teutonia St. Tönis bekommt Kunstrasen saniert.
Ei­ne gu­te Nach­richt für die DJK Teu­to­nia St. Tö­nis 1920:

Die Mo­der­ni­sie­rung des Kunst­ra­sen­plat­zes wird in Hö­he von 24.419 Eu­ro durch das Pro­gramm „Mo­der­ne Sport­stät­te 2022“ ge­för­dert. Dies gab die Staats­se­kre­tä­rin für Sport und Eh­ren­amt, An­drea Milz, be­kannt.

2 weeks ago

DJK Teutonia 1920 e.V St.Tönis Fußballabteilung

Heute wurde unser langjähriger Co-Trainer Tino Blasche im kleinen Rahmen von Abteilungsleiter Markus Hagedorn verabschiedet. Leider war ein angemeßener Rahmen bedingt durch die Corona-Pandemie nicht möglich. Tino zieht es nebst Familie zurück in die Heimat nach Sachsen.

"Leider verlässt uns Tino nach 10 gemeinsamen und überaus erfolgreichen Jahren. Tino war ein wichtiger Aktivposten, ob Anfangs als Torhüter oder im Anschluss als Co-Trainer, und hat sicherlich einen nennenswerten Anteil an den Erfolgen der vergangenen Jahre. Diese haben uns gemeinsam von der Kreisliga B bis in die Oberliga geführt. Charaktereigenschaften wie Loyalität, Verlässlichkeit, Fleiß und Freundlichkeit gepaart mit der absoluten Hingabe für unseren geliebten Fußball-Sport haben Tino über die Jahre zu einen wichtigen Teil diverser Trainer Teams und einen zuverlässigen Ansprechpartner für uns Vereinsverantwortliche gemacht. Wir wünschen Tino und seiner Familie alles Gute und hoffen daß er privat, beruflich und auch sportlich sein Glück in seiner Heimatstadt Radebeul finden wird. Trotzdem wird unser Freund hier fehlen und hinterlässt große Fußspuren.
Weil du Teutone bist ... "

Als Abschiedsgeschenk hat Tino von der Abteilungsleitung einen Feuerkorb mit der Aufschrift "Für immer Teutone" überreicht bekommen. Damit er in seinem zukünftigen Zuhause auf dem Balkon oder der Terrasse sitzen kann und bei einem warmen und stimmungsvollen Feuer immer an uns denkt !
... See MoreSee Less

Heute wurde unser langjähriger Co-Trainer Tino Blasche im kleinen Rahmen von Abteilungsleiter Markus Hagedorn verabschiedet. Leider war ein angemeßener Rahmen bedingt durch die Corona-Pandemie nicht möglich. Tino zieht es nebst Familie zurück in die Heimat nach Sachsen. 

Leider verlässt uns Tino nach 10 gemeinsamen und überaus erfolgreichen Jahren. Tino war ein wichtiger Aktivposten, ob Anfangs als Torhüter oder im Anschluss als Co-Trainer, und hat  sicherlich einen nennenswerten Anteil an den Erfolgen der vergangenen Jahre. Diese haben uns gemeinsam von der Kreisliga B bis in die Oberliga geführt. Charaktereigenschaften wie Loyalität, Verlässlichkeit, Fleiß und Freundlichkeit gepaart mit der absoluten Hingabe für unseren geliebten Fußball-Sport haben Tino über die Jahre zu einen wichtigen Teil diverser Trainer Teams und einen zuverlässigen Ansprechpartner für uns  Vereinsverantwortliche gemacht. Wir wünschen Tino und seiner Familie alles Gute und hoffen daß er privat, beruflich und auch sportlich sein Glück in seiner Heimatstadt Radebeul finden wird. Trotzdem wird unser Freund hier fehlen und hinterlässt große Fußspuren. 
Weil du Teutone bist ... 

Als Abschiedsgeschenk hat Tino von der Abteilungsleitung einen Feuerkorb mit der Aufschrift Für immer Teutone überreicht bekommen. Damit er in seinem zukünftigen Zuhause auf dem Balkon oder der Terrasse sitzen kann und bei einem warmen und stimmungsvollen Feuer immer an uns denkt !

Kommentare auf Facebook

Alles gute in deiner alten Heimat und vielen Dank für deine ganze Arbeit die du dem Verein gewidmet hast

Tino, ich wünsche Dir und deiner Familie alles Gute in der Heimat! Bleib wie du bist und es war mir immer eine Freude mit Dir beim Training! Grüße DJ

Alles Gute dir und deiner Familie mein Freund.

TINÖÖÖ 😍😘 nur das Beste!! Wirst dem Verein und den Jungs fehlen! Fühl dich gedrückt und liebe Grüße an den Blasche Clan 🙌🏻🎉❤️

Zurück zum Rbc 🤣🤣

Alles Gute für die Zukunft Tino, für Dich und Deine Familie. Danke für Dein Vertrauen in mich. Du wirst mir und der Teutonenfamilie fehlen!

Alles Gute in Deiner neuen alten Heimat. Danke fuer Deinen Einsatz fuer Teutonia und als Teutone.

Alles Gute

Das Teil bringe ich aber nicht nach Dresden 🤣🤣🤣 wie sehen uns Freitag aber bist echt ein super Typ

Alles gute euch

Alles Gute Tino !

Niemals geht man so ganz. Ich freue mich schon drauf, wenn Du mal wieder vorbeischaust🙏

View more comments

3 weeks ago

DJK Teutonia 1920 e.V St.Tönis Fußballabteilung

Auch während der Fußballpause ist FanTonia fleißig. Vielen Dank für die tolle Arbeit an unserem Kunstrasenplatz Unterstand. Alles Neue macht der November. 💛💚👍 ... See MoreSee Less

Auch während der Fußballpause ist FanTonia fleißig. Vielen Dank für die tolle Arbeit an unserem Kunstrasenplatz Unterstand. Alles Neue macht der November. 💛💚👍

Leider verlassen zwei Amigos unsere Teutonen Familie. Zeitnah kehren die Brüder Julian und Santiago Suaterna Florez in ihre Heimat zurück. Wir sind sehr traurig diese tollen Fußballer und Menschen zu verlieren, danken für die tolle Zeit und wünschen beiden in Zukunft alles Gute! 💛💚 ... See MoreSee Less

Leider verlassen zwei Amigos unsere Teutonen Familie. Zeitnah kehren die Brüder Julian und Santiago Suaterna Florez in ihre Heimat zurück. Wir sind sehr traurig diese tollen Fußballer und Menschen zu verlieren, danken für die tolle Zeit und wünschen beiden in Zukunft alles Gute! 💛💚

Kommentare auf Facebook

Kommt gut nach Hause, ich hoffe das wir uns wiedersehen..

Gracias por el maravilloso tiempo que pasamos juntos. Manténgase saludable y tenga todo lo mejor. Quizás nos volvamos a ver.

1 month ago

DJK Teutonia 1920 e.V St.Tönis Fußballabteilung

... See MoreSee Less

Kommentare auf Facebook

Schade, das war meine vermutlich letzte Option, dieses Jahr nochmal Livefußball zu sehen 🙁

Mehr lesen